Hier ist der Name Programm. Was unsere Studierenden als angehende Projekt-Ingenieure auszeichnen soll, wird beim ersten eigenen Projekt live und in Farbe auf die Bühne gebracht. Hierzu existiert eine Vielzahl an verschiedenen Projekten in verschiedenen Themengebieten.




Welche Projekte gibt es?

CURE

Das Projekt CURE (Cooperative University Racecar Engineering)  begann im Jahr 2011 mit einer Machbarkeitsstudie des Studiengangs Projekt Engineering. Heute ist CURE Mannheim e.V. ein studiengangübergreifendes Projekt aus den Bereichen Technik und Wirtschaft, welches jährlich ein elektrobetriebenes Rennauto konstruiert. Mit diesem wird jährlich an verschiedenen Wettbewerben der Formula Student teilgenommen, welche ein internationaler Konstruktionswettbewerb für Studenten ist.

Interessiert? Dann findest du hier mehr!

ELMAR

In Kooperation mit dem Studiengang Informationstechnik haben Studierende aus dem Projekt Engineering Jahrgang 2009 ein zukunftsweisendes Elektrofahrzeug entwickelt und es Elmar getauft. Das mit vier Radfelgen-Elektromotoren ausgestattete Leichtbaufahrzeug kann mit einer Applikation auf dem iPhone ferngesteuert werden. Ihr „Elektromotor auf Rädern“ war im Pavillon Vert der Automobilmesse in Genf 2010 erstmals zu sehen.

DANTE

Der Name DANTE steht für “DHBW Abwärme-Nutzungs-TechnologiE“. Das Projekt ist im Jahr 2014 im Rahmen der Vorlesung Projektmanagement im Studiengang Projekt Engineering an der Dualen Hochschule in Mannheim entstanden. Das Ziel ist bisher verlorene industrielle Energie in Form von Wärme nutzbar zu machen.

Zum einen besteht somit die Möglichkeit, einer technischen Problemstellung auf den Grund zu gehen und diese nachhaltig zu lösen. Zum anderen kann das Projektteam eigene Ideen verwirklichen, angeeignetes Wissen nutzen und die eigene Leistungsfähigkeit beweisen.

Nach Abschluss der für die Gestaltung des Projektes geplanten Vorlesung im vierten Semester entschieden sich bisher die beteiligten Studenten, die Idee aufgrund ihres großen Potenzials weiter zu verfolgen. Das Projekt DANTE ist ein Forschungsprojekt der Hochschule.

Interessiert? Dann findest du hier mehr!

Betonkanu

Das Projekt „Betonkanu“ entstand zum Jahreswechsel 2014/2015 und beschäftigt sich mit dem Bau eines Betonbootes. Das Ziel ist an der jährlich stattfindenden Betonkanu-Regatta teilzunehmen, welche von der Deutsche Zement- und Betonindustrie veranstaltet wird. Die ersten 2. Generationen konnten mit ihren Booten „PARETO“ und „ABIE“ beachtliche Erfolge erzielen. Mittlerweile befindet sich das Projekt in der dritten Generation, welche im Jahr 2019 an der Betonkanu-Regatta teilnehmen wird.

Interessiert? Dann findest du hier mehr!