Das Kursprojekt

Hier ist der Name Programm. Was unsere Studierenden als angehende Projekt-Ingenieure auszeichnen soll, wird beim ersten eigenen Projekt live und in Farbe auf die Bühne gebracht.

 

Was ist das Projekt?

Ein Auftraggeber, ein technisch orientierter innovativer Projektauftrag, 30 Studenten und Studentinnen. Der Rest ist sich selber überlassen. Wie kann man es schaffen, die bisher erlangten Projektmanagement- und Technikkenntnisse in der Gruppe so einzusetzen, um in kurzer Zeit den Auftrag zu erfüllen? Ein Rollenspiel der etwas anderen Art..

 

Wie soll das funktionieren?

Ein Projektleiter, die Technikspezialisten, das Marketing, das Controlling. Ein gemeinsamer Studienkurs verwandelt sich in ein komplettes Unternehmen mit verschiedenen Hierarchiestufen und Verantwortlichkeiten. Lernen, sich selbst zu organisieren. Die Stärken der unterschiedlichsten Charaktere und Persönlichkeiten im Team kennenlernen und gezielt einsetzen ist hierbei der Schlüssel zum Erfolg. Und den haben bereits einige Studentinnen und Studenten in den vergangenen Jahren entdeckt.

 

Das kommt dabei herum!

 

 

 

 

 

In Kooperation mit dem Studiengang Informationstechnik haben Studierende aus dem Projekt Engineering Jahrgang 2009 ein zukunftsweisendes Elektrofahrzeug entwickelt und es Elmar getauft.

Die Besonderheiten:

Das mit vier Radfelgen-Elektromotoren ausgestattete Leichtbaufahrzeug kann mit einer Applikation auf dem iPhone ferngesteuert werden. Ihr ‚Elektromotor auf Rädern’ war im Pavillon Vert der Automobilmesse in Genf 2010 erstmals zu sehen.

Neugierig geworden? Nähere Infos auf

logo Elmar

Steht für “Corporate University Racecar Engineering” und ist der Name eines Rennfahrzeuges mit Elektroantrieb.

Die Vision:

Mit Cure an dem Wettbewerb „Formula Student Electric “ teilnehmen.

Das Konzept steht. Raum für kreative Gestaltung und handwerkliche Arbeiten ist an der DHBW Mannheim am Campus Eppelheim ausreichend vorhanden.

Wollen Sie uns unterstützen oder Sponsor werden? Weitere Informationen und Kontakt unter

cure_official_logo

Der Name DANTE steht für “DHBW Abwärme-Nutzungs-TechnologiE“. Das Projekt ist im Jahr 2014 im Rahmen der Vorlesung Projektmanagement im Studiengang Projekt Engineering an der Dualen Hochschule in Mannheim entstanden. Das Ziel ist bisher verlorene industrielle Energie in Form von Wärme nutzbar zu machen.

Zum einen besteht somit die Möglichkeit, einer technischen Problemstellung auf den Grund zu gehen und diese nachhaltig zu lösen. Zum anderen kann das Projektteam eigene Ideen verwirklichen, angeeignetes Wissen nutzen und die eigene Leistungsfähigkeit beweisen.

Nach Abschluss der für die Gestaltung des Projektes geplanten Vorlesung im vierten Semester entschieden sich bisher die beteiligten Studenten, die Idee aufgrund ihres großen Potenzials weiter zu verfolgen. Das Projekt DANTE ist ein Forschungsprojekt der Hochschule.

Neugierig geworden? Nähere Infos unter

dante